SOSTA TANZ

Urban Dance

Previous
Next

Unter dem Begriff des urbanen Tanzes lassen sich verschiedenste Stile, wie All Styles, Hip Hop, Commercial Dance, Girly Dance, Dancehall, Waacking, Krump, House, Breakdance und noch viele mehr miteinander vereinen.

Urban Dance entsteht meistens in urbanen Zusammenhängen und am Puls der Zeit. Dies bewirkt, dass sich der Urban Dance stetig entwickelt und immer wieder durch neue Stile bereichert wird.

Unsere Kursleiter*innen bieten stets umfassende Lektionen an, mit einer Aufwärmphase, einem Technischen Teil und einer Choreographie, immer basierend auf den Grundgrooves und Rhythmen des urbanen Tanzes. Sie zeichnen sich durch vielfältige unterschiedliche Stile aus und machen die Kurse so bunt wie die TANZ Kultur selbst.

All Styles ist ein Mix aus verschiedenen Stilen aus der Hip Hop und Pop Musik Kultur, wie Dancehall, Streetjazz, Lyrical, Girly usw.

Technisch besteht der Tanz aus präzisen Bewegungen auf die Schläge der Musik, Isolationen der verschiedenen Körperteile oder auch fliessenden Bewegungsabläufen.
So entstehen Kontraste zwischen weichen und harten, sowie schnellen und langsamen Bewegungen.

Die Tänzer*innen können verschiedene Styles kennenlernen und ausprobieren.

Kurse

Alison Barman
All Styles Kids
Donnerstag
ab 4 H
Desirée Abgottspon
All Styles Teens
Dienstag
ab 8H
Alison Barman
All Styles Teens
Donnerstag
ab 3. OS

Zur Zeit findet kein Breakdance-Kurs statt!

Commercial Hip Hop ist eine Mischung aus Funk, Jazz und Hip Hop.

Du lernst bei Oli geniale Choreographien und arbeitest bewusst an deinem individuellen Style.

Tanzen mit Oli ist mehr als nur Tanz und Musik. Es ist Power, Lebensfreunde – stark und ausdrucksvoll.

Kurse

Oli Schmid
Commercial Hip Hop
Freitag
ab 6H
Oli Schmid
Commercial Hip Hop
Freitag
ab 7H

Im Girly Dance geht es darum, die feminine Seite in den Vordergrund zu stellen. Girly Dance ist vielseitig und wird von verschiedenen Stilen geprägt. Elemente aus Hip Hop, Voguing, Waaking bis zu Jazz werden miteinander in Einklang gebracht.

Über die Verbindung von Musik und Gefühl findest du, mit viel Spass am Tanzen, deinen individuellen Ausdruck.

Kurse

Alison Barman
Girly Dance
Donnerstag
Erwachsene

Individualität wird im Hip Hop groß geschrieben. Gewisse Grundsteps ähneln sich, der Stil ist aber doch stark abhängig von den jeweiligen Tanzlehrer:innen und Tänzer:innen.

Die verschiedenen Tanzstile des Hip Hop beinhalten zum Teil sehr schnelle Bewegungsabläufe, die zum Rhythmus der Musik ausgeführt werden. Das Erlernen der oft komplexen Choreografien fördert die Konzentration und das Gedächtnis.

In den Hip Hop Kursen wird nicht nur nach vorgegebenen Choreografien getanzt, sondern auch viel improvisiert – Fantasie und Kreativität sind gefragt.

Die Musik sorgt zusätzlich für gute Laune, Entspannung und Spass an der Bewegung.

Kurse

Ines Bicvic
Hip Hop Kids
Dienstag
ab 5H
Alisha Cina
Hip Hop 1_Teens
Dienstag
ab 1. OS
Alisha Cina
Hip Hop 2_Teens
Dienstag
ab 1. OS
Sally Sly
Hip Hop Advanced
Mittwoch
Adults
Previous
Next